Philosophie

Bereits während meines Medizinstudiums in Wien hat mich Professor Wolf mit seinen lebendigen Dermatologie-Vorlesungen fasziniert.

Als ich während der Turnusausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin das erste Mal an die Hautabteilung des AKH Linz kam, fühlte ich mich in diesem Fach sofort zu Hause.

Die Dermatologie ist ein breit gefächertes Arbeitsfeld.
Internistische, chirurgische oder neurologische Probleme spielen bei gewissen Hauterkrankungen eine Rolle.
Gerne vertiefe ich mich auch in komplexe Fälle und schätze eine interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Mein besonderes Interesse gilt der Allergologie und der Kinderdermatologie.

Als Mutter und Neurodermitistrainerin ist es mir ein großes Anliegen, dass Kinder sich in Ihrer Haut wohlfühlen.

Ich bin überzeugt davon, dass das persönliche Gespräch mit meinen Patientinnen und Patienten maßgeblich für eine treffsichere individuelle Diagnostik und für die Wahl einer zielführenden Therapie ist.